NETU unterstützt weiterhin Gründungswillige

NETU unterstützt weiterhin Gründungswillige

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft und „Vielfalt Gründet“ veranstaltete NETU, das Netzwerk Europäisch-Türkischer Unternehmen, das jährliche Existenzgründungsseminar, um Gründungswillige beim Start in die Selbstständigkeit zu unterstützen. Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen informierte Dilhan Görgün, NETU Vorstandsmitglied und Unternehmensberater, die Anwesenden zu Themen rund um die Existenzgründung: Formelle Voraussetzungen, Gewerbefreiheit, Unternehmerpersönlichkeit, Geschäftsidee, Gründungsformen, Geschäftsplan, gewerbliche Risiken und Weitere.

Besonderen Stellenwert im Seminar hatten die neuen Corona Bestimmungen für Gründungen des Landes Berlin und des Bundes. Dazu  fand eine gesonderte interaktive Fragerunde statt, bei der insbesondere auch über Corona-Zuschüsse für Gründungswillige informiert wurde. Alle Teilnehmenden erhielten zudem ein Zertifikat.

Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit bei „Vielfalt Gründet“ bedanken.