NETU berät Gründungswillige

NETU berät Gründungswillige

NETU Existenzgründungsseminare 

 

Auch in diesem Jahr hat NETU Berlin seine Kooperation mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und „Vielfalt Gründet“ fortgesetzt und das NETU Existenzgründungsseminar durchgeführt.

NETU Vorstandsmitglied Dilhan Görgün informierte die Anwesenden im interaktiven Rahmen zu folgenden Themen rund um die Existenzgründung: Formelle Voraussetzungen, Gewerbefreiheit, Unternehmerpersönlichkeit, Geschäftsidee, Gründungsformen, Geschäftsplan und gewerbliche Risiken. Auch für das leibliche Wohl der TeilnehmerInnen wurde gesorgt.

Besonderen Stellenwert im Seminar hatten auch die neuen Corona Bestimmungen für Gründungen des Landes Berlin und des Bundes. Dazu fand eine gesonderte interaktive Fragerunde statt, bei der auch über Corona-Zuschüsse für Gründungswillige informiert wurde. Alle Teilnehmenden erhielten zudem ein Zertifikat der NETU Akademie. 

Mansur Dogan, Assistent der Geschäftsführung, begrüßte die Anwesenden im Namen des NETU Berlin Vorstands, und bekräftigte: „NETU war, ist und bleibt Ansprechpartner und Ratgeber für Gründungsinteressierte und StartUps.“

 

Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit mit „Vielfalt Gründet“ und bei allen TeilnehmerInnen bedanken.